Wir machen eine kleine Pause

Die gesetzlichen Änderungen beim grenzüberschreitenden Onlinehandel ab dem 01.07.2021 haben wir zum Anlass genommen, unseren Shop mal wieder richtig aufzuräumen und zu überarbeiten.
Bestellungen sind aktuell nicht möglich.
Alle bis 01.07.2021 eingegangene Bestellungen werden jedoch schnellstmöglich bearbeitet und ausgeliefert.
Wir sind bald wieder für euch da.
Bis dahin wünscht euch das Team von SPOILER-SHOP eine unfallfreie Fahrt.


WS-Styling

WS Heckschürzenansatz für BMW E46 Cabriolet

WS Heckschürzenansatz für BMW E46 Cabriolet


229,00 €
incl. VAT
Shipping costs


Product No.: WS-003304
Weight: 10.00kg

 

Shipping surcharge:


 

 

Passend für: BMW 3er
Typ: E46/2C
Modelljahr: 2000 - 2006
Ausführung: 2-trg. Cabriolet
Material: UP-GFUP-GF (GFK)
Zubehör: Montagematerial
TÜV*: TeilegutachtenTeilegutachten

Allgemeine Hinweise:
Wir empfehlen grundsätzlich, technische Änderungen an Kraftfahrzeugen ausschließlich von ausgebildeten Fachpersonal ausführen zu lassen.
Durch Lackierung, Montage, TÜV-Abnahme, etc. können weiter Kosten entstehen, die nicht im Artikelpreis enthalten sind.

* Hinweise zu TÜV-Unterlagen: (Deutschland)
ABE / ABGABG / EG-BetriebserlaubnisEG-Betriebserlaubnis - wird ausschließlich vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) bzw. einer vergleichbaren Institution eines EU-Mitgliedlandes ausgestellt. Eine Abnahme ist, sofern nicht ausdrücklich darin gefordert, nicht erforderlich.
Teilegutachten - Eine Anbauabnahme nach §19.3 StVZO ist erforderlich. Diese kann bei jeder TÜV/DEKRA/GTÜ-Station durchgeführt werden.
Materialgutachten - Eine Eintragung nach §21 StVZO ist erforderlich. Diese kann in den alten Bundesländern bei jeder TÜV-Typprüfstelle und in den neuen Bundesländern bei jeder DEKRA-Typprüfstelle durchgeführt werden.
Grundsätzlich unterliegt die Beurteilung des Umbaus/technische Änderung dem Ermessen des Sachverständigen und ist abhängig von den Rahmenbedingungen (z.B. weitere Umbauten).

 

 

Write a product review

 

 

 



Wissenswertes aus dem Tuning-Lexikon:

Motorhaubenverlängerung
Motorhaubenverlängerungen gibt es aus Kunststoff oder Metall. Diese wird an die Motorhaube geklebt oder geschweißt und meist an den äußeren Enden nach oben abgeschrägt was für den sogenannten "bösen Blick" sorgt.