Andere

RCL2-T Breitbausatz/Wide Bodykit für Ford Focus MK1 Turnier

RCL2-T Breitbausatz/Wide Bodykit für Ford Focus MK1 Turnier

RCL2-T Breitbausatz/Wide Bodykit für Ford Focus MK1 Turnier RCL2-T Breitbausatz/Wide Bodykit für Ford Focus MK1 Turnier

2.499,00 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Versandkosten


Art.Nr.: STM-FOWK04
Gewicht: 30.00kg

 

  Ausführung Frontschürze
ohne Blinkeraussparrung
mit Blinkleuchtenaussparrung
  Ausführung Heckschürze
ohne Kennzeichenaussparrung
mit Kennzeichenaussparrung
  Gitter
Kein Gitter
Racegitter Aluminium
Racegitter Aluminium
+ 15,00 €
Racegitter schwarz
Racegitter schwarz
+ 25,00 €

 

 

Der RCL2-T Breitbausatz/Wide Bodykit für Ford Focus MK1 Turnier unterscheidet sich lediglich im Frontschürzen-Design vom RCL-Bodykit. Die wuchtige Frontschürze ist im aktuellen Ford Style gehalten und wahlweise mit oder ohne Blinkeraussparrung lieferbar. Mächtig Platz für große Räder ist unter den verbreiterten Kotflügeln. Ausladende Seitenschweller führen zu den hinteren Verbreiterungen. Den Abschluß bildet die wuchtige Heckschürze mit integriertem Diffusor, welche wahlweise mit oder ohne Kennzeichenaussparrung erhältlich ist.  

Verwendungsbereich: 
Fahrzeughersteller: Ford
Fahrzeugmodell: Focus
Typ: MK1 (C170)
Modelljahr: 1998 - 2004
Ausführung: Turnier/Kombi

Material:
Dieser RCL2-T Breitbausatz / Wide Bodykit für Ford Focus MK1 Turnier besteht aus glasfaserverstärkten Polyester-Kunststoff (UP-GF).

Zulassung:
Der RCL2-T Breitbausatz / Wide Bodykit für Ford Focus MK1 Turnier wird mit TeilegutachtenTeilegutachten geliefert.

Montage:
Die Montage des Breitbausatzes / Wide Bodykit erfolgt weitestgehend an den Originalbefestigungspunkten. Sofern zusätzliches Montagematerial erforderlich ist, liegt dies der Sendung bei.

Lieferumfang:
- RCL2 Frontschürze wahlweise mit oder ohne Blinkeraussparrung
- Satz Seitenschweller links/rechts
- Kotflügel mit Verbreiterungen vorn links/rechts
- Radlaufverbreiterungen hinten links/rechts
- RCL Heckschürze wahlweise mit oder ohne Kennzeichenaussparrung
- Montagematerial
- Montageanleitung
- TÜV-Unterlagen

Allgemeine Hinweise:
Wir empfehlen grundsätzlich, technische Änderungen an Kraftfahrzeugen ausschließlich von ausgebildeten Fachpersonal ausführen zu lassen.
Durch Lackierung, Montage, TÜV-Abnahme, etc. können weiter Kosten entstehen, die nicht im Artikelpreis enthalten sind.

 

Artikelbewertung schreiben

 

Diesen Artikel haben wir am Samstag, 21. Februar 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

 

 



Wissenswertes aus dem Tuning-Lexikon:

Heckscheibenblende
Eine Heckscheibenblende wird am oberen Rand der Heckscheibe aufgeklebt und verlängert das Dach optisch. Dadurch wirkt das Fahrzeug coupehafter und sportlicher.